WSV Skikurs am Gr.Arber, 11.&12.01.2020

35 Kinder erfolgreich beim Vereinsskikurs!

Auch in diesem Jahr bot der WSV Hohenwarth wieder für alle interessierten Kinder einen Vereinsskikurs für Anfänger,

Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger an.

Die zahlreich gemeldeten Teilnehmer trafen sich am vergangenen Wochenende jeweils Samstag- und Sonntagvormittag

pünktlich um 8.30Uhr am Arber, Thurmhofstüberl.

Die kleinen Anfänger, welche zum erstenmal auf Skiern standen konnten mit einigen Übungsleitern und Helfern im Arbär-Kinderland

die allerersten Geh- und Fahrversuche auf „Brettln“ starten. Bereits am zweiten Tag gelang es mit „Pizza“ und „Pommes“ ein gutes Stück zu fahren. In kleinen Gruppen starteten die fortgeschrittenen Skiläufer zu den weiteren alpinen Strecken und Liftanlagen am Arber.

Voll Ehrgeiz und mit viel Spaß machte man bis mittags die Pisten „unsicher“. Alle Kinder waren voll Ausdauer und Freude bei der Sache und bei vielen war nun endgültig die Begeisterung für den alpinen Skisport geweckt. Auch die Übungsleiter und Helfer freuten sich über die Fortschritte ihrer Schützlinge. Zur Erinnerung und Anerkennung für den sportlichen Einsatz erhielt jeder der jungen Teilnehmer

eine Medaille überreicht.

Nach Möglichkeit wird in den nächsten Tagen wieder eine Trainingseinheit für die Anfängergruppe durchgeführt. Auch weiterhin wird man versuchen den sportlichen Ehrgeiz der kleinen Skifahrer zu unterstützen. Hier hofft man auch auf die Mithilfe der Eltern der skibegeisterten Kinder, um Trainingseinheiten für die Skizwergerl organisieren zu können.